Alle Banken – ein Finanzassistent: treefin bindet über 3.000 Banken in Deutschland an

Verfasst am 18. Juli 2016 von
Multibanking bei treefin

Wissen Sie, wie viele Banken es in Deutschland gibt? Ziemlich viele! Die deutsche Bankenlandschaft besteht nun einmal nicht nur aus den Sparkassen, der Deutschen Bank, Commerzbank und Postbank. Hinzu kommen alle in dieser doch so digitalen Welt auf einmal wie Pilze aus dem Boden sprießenden Online- Banken wie z.B. die comdirect oder ING DiBa, die seit Ihrem Bestehen auf eine analoge Präsenz völlig verzichten. Man geht ja mit der Zeit. Auch Number26, die in Kooperation mit der Wirecard Bank ein völlig mobiles Girokonto anbietet, wäre ein Vertreter einer neuen Generation von Bankdienstleistungen. Gleichzeitig plakatiert seit einigen Wochen Paypal ganz München mit der Botschaft zu, das „neue“ Geld stehe vor der Tür, möchte nur noch hereingelassen werden, verbessere die Welt und sei überhaupt die bessere Variante als das „alte“ Geld. Überprüfen Sie doch einmal selbst mit Blick in den Geldbeutel, wie viele Karten neben all den Kunden-, Rabatt- und Mitgliedschaftskarten sich in die Kategorie „Bank“ ordnen lassen. Nicht umsonst hat der konventionelle Geldbeutel einer Frau mittlerweile das Format einer kleinen Handtasche erreicht.

Von Vorteil ist natürlich die Entwicklung, dass pro Bank zumindest mehrere Bankkontoarten existieren: das Girokonto bei derselben Bank zu haben wie die Kreditkarte ist schon eine Erleichterung, weil man die Online PIN beim Login nur einmal eingeben muss. Eine zweite PIN für das andere Giro- mit Tagesgeldkonto merken geht natürlich auch. Kritisch wird es beim dritten Zugang, außer natürlich die PINs bauen aufeinander auf oder es wird, gegen die dringende Sicherheitsempfehlung, einfach überall die gleiche PIN verwendet. Sie können sich auch noch einen vierten PIN merken? Das hat einigen Respekt verdient.

Abdeckung ist das A und O – treefin ist vorne mit dabei

Allen anderen möchte treefin das Leben erleichtern, denn das war und ist unsere ursprüngliche Idee. Der erste Vorteil des Finanzassistenten ist, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit die verwendete Bank überhaupt gefunden und bei treefin genutzt werden kann. Das ist keine Selbstverständlichkeit und auch wenn Eigenlob bekanntlich nicht sonderlich förderlich ist, sind wir stolz darauf, dass sich unsere harte Arbeit ausbezahlt hat: treefin deckt rund 99% aller Kreditinstitute ab. Um eine Antwort auf die zu Beginn gestellte Frage zu geben, das sind knapp 3.000 Banken, also tatsächlich eine ganze Menge. Alle gängigen Institute, wie zum Beispiel Deutsche Bank, Commerzbank flächendeckend alle Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken, Direktbanken, wie eine Targobank, ING DiBa sowie kleinere Spezialkreditinstitute wie Santander Bank, Volkswagen Bank und Audi Bank sind dabei. Auch können Sie alle gängigen Kreditkarten wie z.B. Ihre American Express oder Barclaycard hinzufügen. Dies haben wir nicht zuletzt unseren engagierten Nutzern zu verdanken, die sich in der Vergangenheit immer wieder neue Bank-Anbindungen gewünscht haben.

Sie sollten sich Ihrer Finanzdaten sicher fühlen

Um das Thema PIN-Vielfalt adäquat behandeln zu können und gleichzeitig ein wachsames Auge auf die Sicherheit der bei treefin genutzten Daten zu haben, haben wir uns bei treefin entschieden, den Nutzer einfach zu fragen, ob er die eingegebene PIN speichern will. Sollte er es sich doch anders überlegen, geht es auch wieder Retour. Bei einer Pro-Speicherung entfällt beim nächsten Mal die Eingabe der Authentifizierungsdaten. Alle bei treefin angezeigten Daten sind zu jeder Zeit Ihr Eigentum. Alle Daten werden verschlüsselt bei Deutschlands bekanntestem Hochsicherheitsrechenzentrum der DATEV eG gehostet. Auch eine etwaige gespeicherte PIN wird mit strengsten Verschlüsselungsverfahren geschützt. Wir nehmen den Schutz der Finanzdaten unserer Nutzer ernst.

Manchmal ist weniger mehr

Manche Einstellungen wie die Speicherung der PIN sind übrigens neben der reinen Geschmacksache also auch ein Bequemlichkeitsfaktor. Es gibt sicher noch andere Dinge im Leben, als sich krampfhaft Gedanken über die eigenen zig Bankzugänge zu machen und bei jedem einzelnen im Online-Banking regelmäßig vorbei zu schauen. Wir freuen uns im jedem Fall, wenn wir unseren Nutzer das Leben in dieser Hinsicht etwas leichter machen können.

Die wichtigsten Fakten zum Multibanking bei treefin

Abdeckung:
Treefin deckt rund 99% aller Kreditinstitute, sprich in etwa 3.000 Banken. Fehlt Ihr Kreditinstitut: Schreiben Sie uns doch eine Mail – entweder sind wir ohnehin schon dabei, diese anzubinden oder starten damit die Prüfung.

Sicherheit:
Sicherheit ist die höchste Maxime bei treefin. Gespeicherte Daten sind stets verschlüsselt Darüber hinaus erfolgt eine Übertragung der Daten auch nur über gesicherte Verbindungen.

Technische Anbindung:
Die Anbindung der Banken erfolgt mittels HBCI/ FinTS Banken-Standard. Sollte eine Bank dieses Verfahren nicht anbieten, wird der Zugang mittels Web Scraping hergestellt.